...

Beyond creative production networks PDF Herunterladen

Beyond creative production networks PDF Herunterladen

Doreen JakobBeyond creative production networksThe development of intra-metropolitan creative industries clusters in Berlin and New York City292 Seiten. DIN A5. Broschur. 4 Abbildungen, 5 Tabellen. Sprache: Englisch.Preis: 28.00 EuroISBN: 978-3-941216-11-2Rhombos-Verlag, Berlin 2009Kurzbeschreibung (Deutsch)Das Wachstum der Kreativwirtschaft charakterisiert die derzeitige Entwicklung von urbanen Regionen. Dabei werden Kreativwirtschaftscluster als Ressourcen im globa-len Wettbewerb von Städten, als Instrumente der wirtschaftlichen Entwicklung und der Revitalisierung von innerstädtischen Quartieren gesehen.Anhand von vier Fallstudien in Berlin und New York City untersucht dieses Buch kri-tisch den vorherrschenden Ansatz der Wirtschaftsgeographie, der die Entstehung von Kreativwirtschaftsclustern anhand von Lokalisationsfaktoren und Produktions- und Informationsaustauschnetzwerken beschreibt. Dem wird in dieser Untersuchung ein Ansatz gegenübergestellt, der das Wachstum von Kreativwirtschaftsclustern zurück-führt auf kollektive Repräsentationen, beispielsweise kulturelle Festivals und Events oder Spektakel, die von Mitgliedern der Kreativwirtschaft initiiert werden, sowie auf lokale Wachstumskoalitionen. Das Buch verbindet Ansätze der Wirtschaftsge-ographie mit Stadt- und Kulturgeographie und berücksichtigt den Produktions- und Konsumptionsmechanismus der Kreativökonomie sowie die Revitalisierung von Stadtvierteln, Städtekonkurrenz, Raumidentitäten, Gentrifizierung und stadtpoliti-sches Unternehmertum in der Analyse von Kreativwirtschaftsagglomerationen. Durch die Verbreitung von Festivals und Events,sowie die Repräsentation der Stadt als Spektakel, wandelt sich der Ort kreativer Produktion zu einem Ort ästhetischer Kon-sumption.AbstractThe growth of creative industries characterizes the development of contemporary ur-ban environments. Creative industries clusters have become sources of localized competitive advantages in the global economic competition of cities, favorable tools for economic development and the revitalization of inner-city neighborhoods.Using four case study areas in Berlin and New York City, this book questions the dominant approach in economic geography that emphasizes location factors, produc-tion- and knowledge exchange networks- based explanations for the development of creative industries clusters. Instead, it relates their growth to collective representations in forms of cultural festivals, events and spectacles initiated by some members of the creative industries and local growth coalitions. The book reads economic geography with urban and cultural geography, as the production and consumption mechanisms of the creative economy as well as the revitalization of urban sites, urban competition, place identities, gentrification, and urban entrepreneurialism are worked through a consideration of creative industries agglomerations. Through the proliferation of ur-ban festivals and events, as well as the representation of the city as spectacle, the city’s creative production site transforms into an aestheticized place of consumption.


Beyond creative production networks: Buch Details

BuchtitelBeyond creative production networks
SpracheDeutsch
ISBN978-3941216112
AutorDoreen Jakob
Verfügbare FormatePDF, EPUB, MP3, ODF, TXT, MS WORD, Audio
Dateigröße19.86Mb
Veröffentlichungsdatum2009/09/01
Downloads326

Zusammenhängende Posts